Stanz- und Umformtechnik made in Hövelhof

BANG ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik”

Berlin/Hövelhof, 9. Juli. Das Ausbildungsnetzwerk BANG der gpdm Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement mbH mit Sitz in Paderborn ist eine der ausgezeichneten „Bildungsideen“2012/2013 im diesjährigen Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“.

Markus Kamann, Geschäftsleitung der gpdm mbH und Achim Gerling,Projektleiter der BANG Ausbildungsnetzwerke freuen sich über diese Anerkennung von jahrelanger Arbeit für den Bereich Ausbildungsqualität. Markus Kamann: „Wir sind sehr stolz, eine der 52 herausragenden „Bildungsideen 2012/2013“ zu sein. Achim Gerling:
„Wir haben uns beworben, weil unsere Unternehmer schon oft sagten, dass BANG ´ne tolle Idee sei, um Auszubildende hochwertig in der Ausbildung zu begleiten damit am Ende die passende Fachkraft fürs Unternehmen dabei herauskommt. Nun haben wir sogar den offiziellen Titel „Bildungs-Idee“…klasse.“ Über 1.100 Bildungsprojekte aus ganz Deutschland hatten sich beworben. Eine unabhängige Expertenjury wählte die 52 besten Projekte aus, die Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche in vorbildlicher Weise fördern. 

BANG Hövelhof e.V. wurde als erstes BANG-Netzwerk 2001 gegründet. BANG insgesamt hat heute über 120 Mitgliedsfirmen. Unternehmer haben sich zusammengeschlossen, um Ausbildung in technischen Berufsbildern zu fördern und gemeinsam Ausbildungskapazitäten zu nutzen. In eigens von BANG eingerichteten Trainingszentren bekommen BANG-Azubis zusätzliche praktische und theoretische Schulungen, z.B. Werkunterricht, Prüfungsvorbereitung, etc. 

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ rief den Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ bereits zum zweiten Mal aus. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Kooperation mit der Vodafone Stiftung Deutschland. Schirmherrin ist Bundesbildungsministerin Annette Schavan.

Von August 2012 an wird Woche für Woche eine der „Bildungsideen“ im Rahmen einer individuellen Preisverleihung ausgezeichnet. BANG erhält die Auszeichnung am 5. Oktober 2012.
Weitere Informationen zu BANG können auf der Homepage entnommen werden: www.bang-netzwerke.de.

BANG Hövelhof e.V. besteht aus folgenden Mitgliedern:

Bette GmbH & Co. KG, Delbrück; BPW Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG,
Paderborn; Carsten Tick CNC-Zerspanungstechnik, Hövelhof; ELHA
MASCHINENBAU Liemke KG, Hövelhof; Heinrich Borgmeier GmbH & Co. KG,
Delbrück; Heinrich Pollmeier GmbH, Hövelhof; Joh. Meier Werkzeugbau GmbH,
Hövelhof; L&R Montagetechnik GmbH, Hövelhof; LST Laserschneidtechnik
GmbH, Hövelhof; Michels Werkzeugbau GmbH, Hövelhof; P. Fortmeier
Maschinen- und Stahlbau GmbH, Paderborn; Ralf Balsmeier Metallverarbeitung,
Delbrück; REME Möbelbeschläge GmbH, Hövelhof; Robert Bürkle Automation
GmbH, Paderborn; Wilsmann Maschinenbau und Wartungsdienst GmbH & Co.
KG. Fördermitglieder: Gemeinde Hövelhof; gpdm mbH, Paderborn; Schuster
Versicherungsmakler GmbH, Bielefeld; Strenge GmbH & Co. KG, Gütersloh;
Ullner u. Ullner GmbH, Paderborn; Volksbank Delbrück-Hövelhof eG; Zeus
GmbH, Paderborn

Pressekontakt:

Achim Gerling, gpdm mbH, Breslauer Str. 31, 33098 Paderborn
Tel.: 05251 7760-46
Mobil: 0172 9441101
E-Mail: agerling@gpdm.de

Hier können Sie die Pressemitteilung der BANG Netzwerke als pdf downloaden.