Stanz- und Umformtechnik made in Hövelhof

Galvanisieren

Unter Galvanotechnik versteht man die elektrochemische Abscheidung von metallischen Überzügen auf unsere Stanzteile. Zunächst werden hierzu die Stanzteile galvanotechnisch verzinkt. Hierbei werden die zu beschichtenden Stanzteile zusammen mit dem Metall, das aufgebracht werden soll, (z.B. Zink) in ein elektrolytisches Bad gegeben.
Durch dieses elektrolytische Bad wird Strom gegeben, wodurch sich Zink-Metallionen lösen, und sich auf das Stanzteil absetzen. Anschließend werden die Stanzteile durch Eintauchen in eine Lösung aus Chromsäure und Zusatzstoffen chromatiert. Die Umwandlungsschicht bildet sich stromlos ohne Anlegen eines Spannungsfeldes. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten: blau, schwarz und gelb chromatiert.  Bei der Blauchromatierung bleibt der metallische Charakter der Oberfläche vollständig erhalten, der Korrosionsschutz ist relativ schwach. Die Schicht kann je nach Lösung Chrom (VI)-frei oder Chrom (VI)-haltig sein.
Bei der Gelbchromatierung wird ein messingfarbener Farbton erreicht. Die Schicht ist in jedem Fall Chrom (VI)-haltig. Der Korrosionsschutz ist hervorragend. Bei der Schwarzchromatierung bleibt der Metallcharakter teilweise erhalten. Der Korrosionsschutz ist gut. Die Schicht kann auch beim schwarz chromatierten Chrom (VI)-frei oder Chrom (VI)-haltig sein.

zurück zur Kompetenzmatrix

 

Stanztechnik

Stanzteile

Stanzteile

Von der Zeichnung bis zum fertigen Stanzteil: Wir stanzen nach Ihren individuellen Vorgaben.

Umformtechnik

Umformteile

Umformteile

Nach Ihren Wünschen biegen, prägen, drücken, formen und kanten wir Ihre Umformteile.

Verbindungs-technik

Verbindungsteile

Verbindungsteile

Wir nieten, schweißen oder clinchen Ihre Stanzteile und schaffen Verbindungen auf Lebenszeit.

Baugruppen

Baugruppen

Baugruppen

Aus individuellen Stanz- und Umformteilen werden komplexe, zusammengefügte Einheiten.